zurück zur Forums Startseite


  Forum   News    Dorcel Astra mit Änderungen an der Verschlüsselung 


» Dorcel Astra mit Änderungen an der Verschlüsselung
Webmaster
Beiträge: 651
Receiver: Atevio 7000 HD
Abo: Red Chic


  vom Mo. den 31.07.2017 um 11:37
Die Dorcel Sender auf Astra haben die Verschlüsselung angepasst. Der Secure Modus wurde weiter erhöht.

Die gesamte News können Sie hier lesen => http://www.sat-erotik.de/erotik_sender_news_1650.php




Webmaster
Beiträge: 651
Receiver: Atevio 7000 HD
Abo: Red Chic


  vom Mo. den 31.07.2017 um 13:17   # 1

Hier die Offizielle Mitteilung von Redlight

Zitat:
DORCEL TV on ASTRA 19.2 and DORCEL XXX on ASTRA 19.2 will be upgraded to Viaccess CW 64 bits for anti-piracy security.
Both channels will be accessible only through Official Viaccess Module Cams @ 64 Bits.


So wie ich das verstehe, werden die Controll Words mit einer 64 Bit Verschlüsselung verschlüsselt.
Das hat aber nix mit der Modul Hardware welche bekanntlich 32 Bit ist, zu tun.

Ich kann aber auch falsch liegen, bin darin kein Experte
Wer sich da besser auskennt, kann sich gerne melden

Es bedeutet, wenn das Modul mit der 64 Bit Verschlüsselung nicht klar kommt, oder besser diese nicht entschlüsseln kann, weil es kein 64 Bit unterstüzt, dann kann das Signal nicht entschlüsselt werden.

Ch
[Gast]
  vom Mo. den 31.07.2017 um 14:52   # 2

laut internet ist Dorcel TV (4er Smartcard) mit dem
Neotion ViaccessCI Modul Secure Dual CAM ACS 3x zu entschlüsseln

Wer Kann bestätigen
Webmaster
Beiträge: 651
Receiver: Atevio 7000 HD
Abo: Red Chic


  vom Mo. den 31.07.2017 um 15:16   # 3

Laut dem anderen Beitrag

Zitat von: Anonym
Habe mir erst vor vier Wochen die Redlight MEGA Elite ROYALE 19 Sender Viaccess Karte und dieses Neotion Viaccess Prime Sentinel / ACS 3.x Secure CI Modul dazu bestellt.

Läuft alles einwandfrei. Der Händler hat mir dies auch auf Nachfrage bestätigt, dass dieses Modul zur Entschlüsselung der beiden Dorcel Sender notwendig ist.


LINK

Anonym
[Gast]
  vom Di. den 01.08.2017 um 01:12   # 4

BREAKING NEWS. BREAKING NEWS. BREAKING NEWS

Ich bin der User bzw Gast der gestern noch hier geschrieben hat dass beide Dorcel Sender eindwandfrei laufen.

Habe soeben auf Dorcel XXX gezappt und. .....schwarzes Bild.
Auf Dorcel Tv.......schwarzes Bild. Dorcel Tv auf Hotbird geht.

Das darf doch wohl nicht wahr sein. Gestern gingen diese zwei Sender noch.

Wie schon erwähnt nutze ich das angeblich neue Neotion Viaccess Prime Sentinel / ACS 3.x Secure CI Modul.

Jetzt ist hier aber guter Rat teuer.
Webmaster
Beiträge: 651
Receiver: Atevio 7000 HD
Abo: Red Chic


  vom Di. den 01.08.2017 um 17:44   # 5

So, paar neue Infos.

Die Firma Smit weiß bescheid, und würde ein Update für die Module zur Verfügung stellen.

Jetzt geht es darum, das Update auf den Satelliten zu bekommen.
Es tut sich also was.

Sobald es neues gibt, melde ich es hier im Beitrag

ekl69
[Gast]
  vom Di. den 01.08.2017 um 18:10   # 6

Danke

opalauge10
[Gast]
  vom Mi. den 02.08.2017 um 09:25   # 7

Danke dir für die Infos.

Habe das obrige SMIT Viaccess Orca Secure Dual CAM ACS 5.0 in meinem Tv drin.

Da ist aber die Version 4.1.2.1 wenn ein Update vorhanden ist wie zieh ich das aufs Modul.

Webmaster
Beiträge: 651
Receiver: Atevio 7000 HD
Abo: Red Chic


  vom Mi. den 02.08.2017 um 10:47   # 8

Theoretish geht es per:

OTA Update, also update per Satellit
Per Manuellen Update, dafür braucht man einen Programmer
per Update Karte wie damals bei Free-X

Oder per Einschicken zum Onlinehop

Anonym
[Gast]
  vom Mi. den 02.08.2017 um 13:19   # 9

Bleibt zu hoffen das diesmal der im Sinne des Kunden einfachste Weg gewählt wird, was imho ein Update der Module über SAT sein würde. Alles andere wäre unnötig kompliziert & umständlich und würde Kunden und auch den Händlern unnötige Kosten und Zeitaufwand verursachen. Wäre wahrscheinlich auch zuviel verlangt gewesen wenn man die notwendige Software zur Aktualisierung der Module zumindest zeitgleich mit der Aktivierung der neuen "Sicherheitsstufe" zur Verfügung gestellt hätte.

Wie schon in der Vergangenheit weiß wieder tagelang kaum einer Bescheid was Sache ist inkl. der Händler die Module & die Smartcards verkaufen. Ist schon ein wenig ärgerlich, da wird an der Verschlüsselung geschraubt und man setzt kurzerhand recht aktuelle Viaccess-Module einfach so außer Gefecht. Module, die viele Händler stand heute mit altem Softwarestand immer noch verkaufen. Mit nur ein wenig Voraussicht wären solche Sachen absolut vermeidbar. Ob das bei den Programmanbietern und/oder dem Verschlüsselungsanbieter jemanden tatsächlich interessiert ist aber wieder eine ganz andere Frage.

Ein wenig kurios ist das für die Astra-Programme die Verschlüsselung der Sender eine so hohe Priorität hat, daß man es dafür anscheinend auch in Kauf nimmt recht aktuelle Module ohne Rücksicht auf Verluste "auszusperren". Bei den Hotbird- Sendern hingegen kein Problem. Die kommen ohne ein Viaccess secure cam aus, ohne ständiges Gebastel am Verschlüsselungssystem, laufen in so gut wie fast jeder Softcam und sogar noch in manch angestaubten CI-Modulen, welche schon seit einigen Jahren nicht mehr verkauft werden.




Gast
[Gast]
  vom Mi. den 02.08.2017 um 13:42   # 10

Kann jemand die Aussage bestätighen, dass das zweite genannte Modul, das Neotion Viaccess Prime Sentine, nicht mehr funktioniert, bzw. Dorcel nicht mehr entschlüsselt. Fände ich schon merkwürdig, drei Tage später das nächste Modul abzuschalten...

Webmaster
Beiträge: 651
Receiver: Atevio 7000 HD
Abo: Red Chic


  vom Mi. den 02.08.2017 um 15:54   # 11

Zitat von: Anonym

Ein wenig kurios ist das für die Astra-Programme die Verschlüsselung der Sender eine so hohe Priorität hat, daß man es dafür anscheinend auch in Kauf nimmt recht aktuelle Module ohne Rücksicht auf Verluste "auszusperren". Bei den Hotbird- Sendern hingegen kein Problem. Die kommen ohne ein Viaccess secure cam aus, ohne ständiges Gebastel am Verschlüsselungssystem, laufen in so gut wie fast jeder Softcam und sogar noch in manch angestaubten CI-Modulen, welche schon seit einigen Jahren nicht mehr verkauft werden.


Das liegt daran, das der Astra Sender mehr oder weniger zum Französichen Anbietern Canalsat France gehört.
Wenn die meinen, so müssten auf einen höheren Sicherheitsstandard wechseln, dann betrifft das halt nicht nur das Abo von Canalsat France, sondern auch das von Redlight. Redlight ist hier nur Lizenznehmer, der hat quasi nix zu melden, nur zu zahlen. Vermutlich wurden die Französichen Receiver über Satellit vorher geupdatet. Das aber alle nicht Kunden von dem Anbieter dann ein Problem haben, wird die nicht gejuckt haben.

Auf Hotbird sieht die Sache anders aus, da wird der Sender von AB Sat betrieben. Und die wollen so vielen Anbietern wie möglich Unterlizenzen verkaufen. Dort ist der Sender teil von mehreren Abos, siehe 10 verschiedene Verschlüsselungen. Ist also nicht in deren Interesse, den Schutz so weit zu erhöhen, das grenzt nur den Kundenkreis ein.

Anonym
[Gast]
  vom Mi. den 02.08.2017 um 19:07   # 12

Habe mich heute mit dem Händler wo ich das Neotion Viaccess Prime Sentinel Modul gekauft habe kurz geschlossen und das Problem mitgeteilt.

Ich soll das Modul einschicken um es in das Smit Viaccess Orca umzutauschen. Woher habe ich die Garantie dass es dann funktioniert.

Ich glaub ich lass es bleiben und verzichte auf die zwei Dorcel Sender. Ausserdem kommt bei Dorcel Tv auf Hotbird eh das gleiche wie auf den anderen auf Astra.


ekl69
[Gast]
  vom Do. den 03.08.2017 um 12:35   # 13

Also ich habe mir am Montag ein
Neotion Viaccess Prime Sentinel / ACS 3.x Secure CI Modul V4.00 für SDTV und HDTV
bestellt, welches Gestern geliefert wurde.

Ich habe das Modul heute Nacht getestet, und die Dorcel Sender auf Astra funktionieren mit diesem Modu!

Event. liegt es ja auch (wie beim Smit Secure Cam) an der Software-Version des Moduls.

Mein neues Modul hat die Software 1.1.1 (r12688 - r12691)

Gruß

Anonym
[Gast]
  vom Do. den 03.08.2017 um 12:48   # 14

Zitat von: ekl69
Also ich habe mir am Montag ein
Neotion Viaccess Prime Sentinel / ACS 3.x Secure CI Modul V4.00 für SDTV und HDTV
bestellt, welches Gestern geliefert wurde.

Ich habe das Modul heute Nacht getestet, und die Dorcel Sender auf Astra funktionieren mit diesem Modu!

Event. liegt es ja auch (wie beim Smit Secure Cam) an der Software-Version des Moduls.

Mein neues Modul hat die Software 1.1.1 (r12688 - r12691)

Gruß


Hi. Mein Neotion hat noch die Version 1.1.0 (r7127 - r4190)

Das wird der grund sein.

Ist das bei Dir auch so dass da bei den Modul Informationen einmal Neotion und einmal Modul Retail steht ?

ekl69
[Gast]
  vom Do. den 03.08.2017 um 13:11   # 15

Ja, das ist bei mir auch so. Finde ich etwas verwirrend.

Schaltet man zum ersten mal auf einen verschlüsselten Sender, dauert es einige Zeit bis das Bild kommt. Wenn man danach zu einem anderen verschlüsselten Sender umschaltet, geht es recht zügig.

Gruß


Foren Version: 1.1