zurück zur Forums Startseite


  Forum   Hardware / Technik    Update Smit Viaccess Modul 


» Update Smit Viaccess Modul
Webmaster
Beiträge: 1.159
Receiver: Atevio 7000 HD
Abo: Red Chic


  vom Do. den 26.10.2017 um 13:52
Das Modul ist ja gerade gekommen.

Es hat einen Menü Punkt "Upgrade".
Wenn man den auswählt, kommt suche nach Update.

Bild

Jetzt ist die Frage wie und wo er sucht.
Also brauch man einen Receiver mit Internet Anschluss, oder muss man auf einen bestimmten TP schalten?

Ich werde da mal nachhacken




Webmaster
Beiträge: 1.159
Receiver: Atevio 7000 HD
Abo: Red Chic


  vom Do. den 26.10.2017 um 14:01   # 1

Und die Antwort ist da.

Das war das angekündigte OTA Update.

Sobald man auf Upgrade klickt, sucht das Modul den aktuell vorhanden Datenstream des Transponders ab.
Quasi wie damals beim Alphacrypt Modul.

Würde es dann ein Update Finden, würde es dieses Laden und einspielen.
Dazu müsste Smit das Update aber auf den Transponder laden.

Da dies bisher nicht passiert ist, kann das Modul auch keine "Update Datei" finden.
Technisch wäre das Modul also in der Lage, ein Satelliten Update zu nutzen.

Schade, zu früh gefreut

Gast
[Gast]
  vom Do. den 18.01.2018 um 15:11   # 2

Hallo,
gibt es zur Problematik Neuigkeiten?
Webmaster
Beiträge: 1.159
Receiver: Atevio 7000 HD
Abo: Red Chic


  vom Do. den 18.01.2018 um 15:55   # 3

nein ein Update über Satellit ist nicht möglich

Akki
[Gast]
  vom So. den 18.03.2018 um 21:19   # 4

Laut HM-SAT ist das Update über OTA noch nicht verfügbar, ich sage mal da wird auch nix mehr kommen, die wollen doch Geld
verdienen. Habe mein Modul hingeschickt für 10€ wird die neue Software aufgespielt.

Da machen die noch Groß Werbung, das sich das Modul selbst updatet, am Ende sind wir Kunden wieder die Dummen.

Impressum | Datenschutz