Redlight HD Infos

Logo Sender Redlight HD
Mit Redlight HD startete im Dezember 2010 der erste HDTV Erotik Sender auf dem Hotbird Satelliten. Redlight HD zeigt rund um die Uhr hochauflösende Erotik Filme und Clips. Im Gegensatz zu den anderen HD Sendern, ist Redlight kein Produzent von Filmen. Also nicht wie Dorcel, Private & Co. Redlight hat somit keine eigenen Filme. Wie alle anderen Erotik HD Sender auch, sendet Redlight auch mit voller HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel und das Bildformat 16:9. Mit etwas über 3 Mbit ist die Datenrate zwar nicht üppig aber ok. Für eine 60 Minuten Aufnahme brauchen so knapp 1.4 GB Festplatten Speicher. Es gibt keinen Kopierschutz oder eine Aufnahme Sperre. Alle Filme und Clips sind problemlos aufnehmbar.
Der Erotik Sender Redlight HD ist empfangbar auf dem Hotbird 13E Satelliten. Sie brauchen einen HD fähigen Empfänger Receiver oder TV. Dieser muss über einen CI / CI+ Slot verfügen. Da kommt dann das Viaccess CI Modul hinein. Zu guter letzt brauchen Sie noch eines der 4 Redlight Hotbird Abos.
Frequenzdaten:
Satellit Hotbird 13.0°, Frequenz 11.662 GHz, Vertikal, Symbolrate 27.500
Logo Sender Redlight HD
Screenshot Redlight HD

Die Filme auf Redlight sind so eine Sache. Man muss sie mittlerweile mit der Lupe suchen. Denn richtige laufen aktuell nicht mehr. Es sind mehr oder weniger nur noch Clips von 2 Produzenten. Entweder von 21Sextury oder von DDF.

Es gibt sie aber, wennn dann doch mal ein Film läuft, dann ist er entwede von DBM aus Deutschland oder von FM Video aus Italien. Seit Anfang 2020 zeigt man wieder deutlich mehr Filme aus früher. In 2018-2019 gabs auch noch echte Filme von Namhaften Produzenten wie Ninn Worx oder Digital Playground. Die werden aktell leider nicht mehr gezeigt

  • Mo. den 13.07. 100 Per 100 Amatori Italiani von [Amateur]
  • Mo. den 13.07. Mal D'africa von []
  • Di. den 14.07. Tori Tara & Bobbi Love Rocco-part One von []
  • Do. den 16.07. Rocco's American Adventures-part Two von Evil Angel []
  • Do. den 23.07. Tori Tara & Bobbi Love Rocco-part Two von []
Verschlüsselt wird Redlight HD neben Viaccess noch in Irdeto, Seca, Conax, Nagravision und DGCrypt. Das liegt daran, das Redlight HD auch in einigen Internationalen Abos enthalten ist. Für uns in Deutschland ist aber nur Viaccess wichtig.
Redlight ist natürlich nur mit den Erotik Abos von Redlight selbst empfangbar. Und nur mit den 3 Hotbird Abos. Das günstigste wäre in dem Fall das Superchic Abo, mit allen Premium Sendern ohne die SCT Sender.
Sind Sie interessiert an einen der Redlight HD Abos ? Klicken Sie einfach auf den Namen von einen der Abos. Auf der Abo Seite erfahren Sie mehr zu dem jedem Abo, was diese kosten, und wo Sie es kaufen können.

Kategorie: Pay TV