Vivid TV

Kategorie: Pay TV


Infos zum Sender Vivid TV

Logo Sender
Vivid TV gibt es seit Ende 2014 auf Astra. Seit Anfang 2015 ist der Sender teil des Redlight Sender Pakets. Im Gegensatz zum Hotbird Sender, wird auf Astra nur in SD Qualität gesendet.

Vivid ist ein bekannter Produzent von hochwertigen Porno Filmen. Vivid produziert in der Regel US Filme, also Pornos mit Handlung, wie z.B. Batman XXX, oder Iron Man XXX. Steven Hirsch der Chef von Vivid kauft aber Sextapes von Stars und Sternchen, wie das von Kim. Und auch die kann man auf Vivid TV sehen.

Was brauche ich zum Empfang von Vivid TV

Vivid TV ist empfangbar auf dem Astra Satelliten. Sie brauchen einen HD Receiver, auch wenn der Sender nur in SD sendet. Das liegt daran, das man für die Komprimierung des Videosignals H.264 auch bekannt als Mpeg4 nutzt. Ein alter SD Receiver kann damit nicht umgehen. Des weiteren wird noch ein Viaccess Modul benötigt, sowie die die passende Smartcard, siehe unten.
Frequenzdaten:
Satellit Astra 19.2°, Frequenz 12.515 GHz, Horizontal, Symbolrate 22.000

Welche Filme zeigt Vivid TV

Logo Sender Vivid TV
Screenshot Vivid TV
Vivid TV hat das selbe Problem wie sein Bruder auf Hotbird. Die Filmtitel sind gefühlt zu 90% falsch bzw. frei erfunden. Laut Vivid wurde das gemacht, damit die Filme interessanter klingen. Aber vermutlich ging es mehr darum, die DVD und VOD Verkäufe zu schützen. Von welcher Firma der größte Teil der Filme ist, ist schwer zu sagen, da man ja keine echten Namen verwendet. Aber 70% der Filme stammen wohl aus den USA der Rest sind europäische Filme.

Genau wie Hustler TV kürzt Vivid die Filme auf maximal 90 Minuten. Meist sind es sogar nur 82 Minuten. Da viele Porno Filme auch mal 2 Stunden und länger gehen, fehlt natürlich einiges. Entweder fehlt dann eine komplette Szene, oder die Filme werden "zensiert".

Damit wird gemeint, das man z.B. Vaginal Closeups entfernt. Es gibt kaum Filme auf Vivid mit Nahaufnahmen der Vagina. Erkennbar ist das, wenn die Kamera nach unten fährt, und kurz bevor sie das Ziel erreicht, ist sie wieder im Gesicht der Darsteller. Anal dagegen kann gar nicht weit genug gezoomt werden.

Inhaltlich gibt es neben Anal Sex, auch viele Lesbian Szenen. Teen Sex gibt es natürlich auch. Dann noch die Solo Kink Filme mit den Dilo Maschinen. Dann noch Black & White und Schulmädchen Filme, auch bekannt als Young Harlots von Harmony.

Welche Verschlüsselung nutzt Vivid TV

Vivid TV ist unter anderem in Irdeto, Seca und Cryptoworks verschlüsselt. Diese Verschlüsslungen werden z.B. von Austria Sat und Canal+ NL verwendet. Aber für die Erotik Abos wird wie üblich Viaccess verwendet.

Welche Abos gibt es für Vivid TV

Neben den schon oben angesprochenen ausländischen Abos, kann Vivid TV mit dem Redlight Astra Abo empfangen werden. Und mit dem 2 Hotbird Abos, Superchic und Mega Royale. Wer also nur Astra Empfang hat, der braucht nur das kleine Abo, was auch viel weniger kostet.
Sind Sie interessiert an einen der Vivid TV Abos ? Klicken Sie einfach auf den Namen von einen der Abos. Auf der Abo Seite erfahren Sie mehr zu dem jedem Abo, was diese kosten, und wo Sie es kaufen können.